Neuheiten
Bestseller
Alle
About
Fertigung
Lookbook
Für mich gehört ein schlichter und moderner Manschettenknopf zu den modischen Accessoires, mit denen der Mann von heute seine Individualität unterstreicht. Durch den Bruch mit dem Traditionellen und dem Altbekannten, in Kombination mit Materialien, die auf den ersten Blick vielleicht gar nicht zusammengehören, entsteht etwas Neues und Ungewöhnliches. Für mich eine Neuinterpretation einer sehr schönen Tradition. Ich finde es schön, wenn meine Schmuckstücke liebgewonnene Begleiter im Alltag sind, die man gerne ansieht und die sich gut anfühlen.

WAS HAT DICH AN DER SCHMUCKWELT FASZINIERT?

 

Ich habe mich schon immer für Design, Architektur und Mode interessiert und hatte schon immer eine gewisse Leidenschaft für edle Materialien und Stoffe. Mich fasziniert dabei der kreative Prozess, wenn neue Ideen und Dinge entstehen. Es ist toll zu sehen, wie aus der Idee bzw. dem Entwurf ein tragbares Schmuckstück wird.

WIE WÜRDEST DU DEINE PHILOSOPHIE FORMULIEREN?

 

Vielleicht kann man die Philosophie am besten mit den Worten „Tradition trifft Moderne“ beschreiben. Mich interessiert, wie sich moderne Materialien mit traditioneller Fertigung individuell kombinieren lassen und wie sich die unterschiedlichen Stilrichtungen fügen und miteinander kombinieren lassen, damit etwas Neues und Außergewöhnliches entsteht.

WIE KANN ICH MIR DEINE ÜBLICHEN ARBEITSPROZESSE VORSTELLEN?

 

Ich habe schon immer gerne gezeichnet und entworfen. So bin ich auch ständig dabei neue Schmuckstücke zu kreieren und auf der Suche nach neuen Materialien, außergewöhnlichen Stoffen und Kombinationen. Es fasziniert mich, wie aus dem unscheinbaren Edelmetall, wenn es aus der Gussform kommt, durch das traditionelle Handwerk, durch die Bearbeitung mit Feile, Säge, Schleifpapier und Polierpaste etwas so Faszinierendes und Schönes entsteht.